Vorrichtungsbau und Werkzeugbau

Herzlich willkommen,

Durch effektiven Maschineneinsatz und modernste Technik entwickeln wir kundenspezifische Vorrichtungen mit den PLUS-Punkten an Nutzen für Sie.

Unsere Produkte im Vorrichtungsbau zeichnen sich durch hohe Funktionalität im Einsatz, einfache Handhabung und hohe Wirtschaftlichkeit durch lange Lebensdauer und den günstigen Preis aus.
Wir kümmern uns um mechanischen Vorrichtungsbau, sowie hydraulischen Vorrichtungsbau und pneumatischen Vorrichtungsbau.
Unsere Vorrichtungen werden eingesetzt zum Spannen, positionieren und zur Lagefixierung gegen in der Fertigung entstehenden Prozesskräfte. Auch zum Führen bzw. Auferlegen einer Zwangsbewegung, bzw. das Zuweisen mehrerer Werkstücklagen während der Bearbeitung sind Vorrichtungen notwendig.

Zu unseren Kunden zählen namhafte Unternehmen aus der Automobilindustrie wie Fahrzeugbau, den Bereichen Maschinenbau und Ausrüstung, Eisenindustrie, Stahlindustrie, sowie Flugzeugwerften und Unternehmen aus den Bereichen Verpackungsindustrie, Medizintechnik, Münzprägetechnik und Messtechnik.

Die Molter und Pink GmbH arbeitet sehr kundennah und flexibel. Unsere Vorzüge in Sachen Unikatfertigung und Kleinserienfertigung werden Sie daher schnell zu schätzen wissen.

Unser breites Produktspektrum umfasst auch den allgemeinen Werkzeugbau. Hierbei kümmern wir uns um den Stanzwerkzeugbau, um Ziehwerkzeuge und Drückwerkzeuge. Auch Formenbau, Gießwerkzeuge, Umformwerkzeuge und Kunststoffspritzwerkzeuge fertigen wir gerne nach Ihren Wünschen.

Die Betreuung und Projektabwicklung wird durch fachlich versierte Ansprechpartner mit gebündeltem Sachververstand bis in die Führungsebene garantiert.

Lohnfertigung

Auf unseren Seiten können Sie zahlreiche Produktbeispiele aus den einzelnen Sparten einsehen und sich selbst einen kleinen Überblick verschaffen. Jedoch sollte dies nur als Anregung dienen. Jede Anfrage wird bei uns von der Geschäftsführung selbst bearbeitet und wir garantieren Ihnen ein Gefühl der Zufriedenheit in der Zusammenarbeit mit der Molter und Pink GmbH.

Molter und Pink GmbH Willi Molter, Stephan Pink

Auf unseren Seiten versuchen wir, Ihnen durch beispielhafte Darstellungen unserer Arbeit einen Einblick in unser vielfältiges Produkt und Leistungsspektrum zu vermitteln. Hierbei werden hochauflösende Bilder angeboten, welche "bis ins Detail" unsere "Liebe zum Detail" darstellen.


 

DIE FIRMA MOLTER + PINK GmbH

Die MOLTER + PINK GmbH wurde 1987 von den Herren Molter Willi und Pink Stephan gegründet und ist in der Metallbearbeitung, schwerpunktmäßig in den Bereichen “Vorrichtungs- und Werkzeugbau“, tätig.

Das ursprünglich in St. Ingbert ansässige Unternehmen "platzte schon nach fast 4 Jahren aus allen Nähten" und man sah sich nach einem neuen Standort um.

Fündig wurde man im Stadtteil Hassel, wo eine vorhandene Lagerhalle erworben und zur Produktionshalle umgebaut wurde. Im Jahre 1997 wurde auch diese Halle zu klein und die Geschäftsführer planten einen Neubau, der zum Jahreswechsel 98/99 bezogen wurde.

Mit der Expansion der Molter + Pink GmbH wuchs auch die Zahl der Mitarbeiter. Derzeit werden, außer den Geschäftsführern, 6 Facharbeiter, 1 kaufmännische Angestellte und 1 Fahrer beschäftigt.

Die Herstellung von kompletten Vorrichtungen (hydraulisch, pneumatisch oder mechanisch), Werkzeugen, Maschinenbaugruppen, komplexen Einzel- und Ersatzteilen werden sowohl nach Kundenkonstruktion, oder im Bedarfsfalle nach Muster, hergestellt. In Zusammenarbeit mit externen Unternehmen können nach Kundenwunsch auch Konstruktion und Fertigung angeboten werden.

Eine "Spezialität" der Molter + Pink GmbH ist die Fertigung von Sonder-Spannzangen und Spannhülsen, bzw. kompletter Spannzangenfutter nach Zeichnung.

Die Molter + Pink GmbH ist schon seit ihrer Gründung als Lieferant verschiedener Industriezweige tätig. Die Kunden des Unternehmens kommen u.a. aus den Bereichen: Automobil- und deren Zulieferindustrie, Audio- u. Videoindustrie, Maschinen- und Anlagenbau, Landmaschinen-
und Druckereimaschinenherstellung, und aus Gießereien und Hüttenwerken.

Im Geschäftsjahr 2001 wurde mit diesem Kundenkreis ein Umsatz von 2,6 Mio. DM erwirtschaftet.

Da die Qualitätsanforderungen der Kunden in den letzten Jahren enorm gestiegen sind, wird von den Zulieferern in der Regel eine Zertifizierung vorausgesetzt.

Aus diesem Grund sah sich die Molter + Pink GmbH veranlasst, ein QM-System nach DIN EN ISO 9002 einzuführen.

Am 07.08.2000 wurde die Einführung und Anwendung des QM- Systems nach "DIN EN ISO 9002" von der Gesellschaft GZQ GmbH Saarbrücken, überprüft und das Zertifikat erteilt. Am 12.09.2003 wurden wir nach "DIN EN ISO 9001:2000" zertifiziert.

Um die Flexibilität des Unternehmens zu stärken haben die Herren Willi Molter und Stephan Pink im Jahre 1996 als "zweites Standbein" die Fa. M+P Härterei GmbH mit Sitz in Saarbrücken, im "Gewerbe- und Technologiepark am Ludwigskreisel" gegründet. Diese Lohnhärterei ist ein wichtiges Glied in der Fertigungskette der metallverarbeitetenden Unternehmen.

Die M+P Härterei GmbH darf nicht ohne Stolz behaupten, dass fast 200 Firmen aus dem Saarland, Rheinland-Pfalz, Lothringen und aus Luxemburg zu den Kunden gehören. Das Unternehmen beschäftigt 6 Mitarbeiter und wurde im Juni 2000 nach DIN EN ISO 9002 zertifiziert.

Beide Unternehmen der „Molter + Pink Gruppe“ haben Ende 2009 das bestehende Qualitätsmanagement nach den neuesten Richtlinien der DIN EN ISO 9001: 2008 geändert und wurden von der Gesellschaft GZQ zertifiziert.

Die entsprechenden Zertifikate stehen zum download zur Verfügung.
Zertifikat 9001:2008

Die Unternehmensphilosophie der Großbetriebe geht in den letzten Jahren den Weg der "Komplettlösung". D.h. dem Zulieferer wird ein Problem gestellt, welches dieser sowohl konstruktiv sowie fertigungstechnisch zu lösen hat.

Aus diesem Grund haben wir uns entschlossen in den Bereichen Konstruktion und hydr. / pneum. Steuerungstechnik mit anderen Unternehmen eine Partnerschaft einzugehen.

Wir sind nun in der Lage die vielfach gewünschte "Komplettlösung" anzubieten.

Der wesentliche Vorteil der Kunden besteht darin, daß dieser für alle Fragen NUR einen Ansprechpartner hat.

Intern

 

 

Schlüsselbegriffe:
Molter & Pink , Unikatfertigung, Automationstechnik, Ersatzteile, Umformwerkzeuge, Bearbeitungswerkzeuge, Kunststoffspritzwerkzeuge, Kleinserienfertigung, Baugruppen, Vorrichtungsbau pneumatisch, Spannzangenfutter, Bearbeitungswerkzeuge, Vorrichtungsbau hydraulisch, Vorrichtungsbau mechanisch, Hassel, Saarland, Lohnfertigung, Werkzeug, Spannzangen, Vertikutiermesser, Härterei

Sie finden uns auch unter:
www.vorrichtungsbau-saar.de, www.rundschleifen-saar.de, www.werkzeugbau-saar.de, www.maschinenbau-saar.de, www.spannzangen-saar.de,
www.spannvorrichtungen-saar.de, www.molterundpink.de, www.mp-haerterei.de
Anbieter Vorrichtungen im Saarland, Wer kann rundschleifen, Werkzeugbauer im Saarland, Maschinenbauer im Saarland, Vertrieb Spannzangen im Saarland, Hersteller Spannvorrichtung im Saarland, Industriezulieferer Saarland
   Qualitativ hochwertige Teile herzustellen ist unsere oberste Zielsetzung!